Neurofasziale Osteopathie

Was ist NFO?

Neurofasziale Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode zur Verbesserung der Körperstruktur, -funktion und -haltung. Mit gezieltem manuellen Druck werden die Faszien an spezifischen Stellen umgeformt. Der ganze Körper kommt dbei in die Aufrichtung und wird ins Gleichgewicht gebracht. Durch Bewusstmachen der belastenden Bewegungsgewohnheiten durch Bewegung und Selbstwahrnehmung können diese geändert, beseitigt und durch ergonomische und physiologische Bewegungsmustern ersetzt werden. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen nicht einzelne Symptome, sondern die Verbesserung von Statik, Bewegungsmustern und Steigerung des Wohlbefindens im ganzen Körper. Neurofasziale Osteopathie erstreckt sich über zehn Sitzungen in Anlehnung an das “Rezept” von Dr. Ida Rolf, erweitert durch Techniken aus dem NLP.

Ziele:

  • Lösen der Blockaden, Verspannungen und unphysiologischen Bewegungsmustern
  • Erhaltung einer aufrechten Haltung, leichtere Bewegungsformen und eine tiefere, freiere Atmung
  • Steigerung der Balance, Beweglichkeit und Selbstsicherheit
  • Horizontalisierung der verschiedenen Körperebenen
  • Entwicklung einer physiologischen Körperstatik